» kunsthandwerker-markt.de

Nutzungsbedingungen

Druckbare Version

von www.kunsthandwerker-markt.de
(Stand: 21.12. 2016)

www.kunsthandwerker-markt.de (nachfolgend kunsthandwerker-markt.de) ist eine Verkaufs- und Service-Plattform im Bereich Kunsthandwerk, Kunst und Kultur. Die Künstler-Shops bilden eine Verkaufsplattform für professionelles, besonderes Kunsthandwerk und besondere Kunstwerke, auf der Künstler und Kunsthandwerker ihre außergewöhnlichen Arbeiten und Produkte präsentieren und zum Verkauf anbieten können. Die Service-Bereiche Online-Magazin, Veranstaltungskalender, Lexikon und Link-Blog bieten entsprechende Informationsangebote zu Themen aus den Bereichen Kunsthandwerk, Kunst und Kultur.

kunsthandwerker-markt.de wird betrieben von Dr. Heinz Bamberg (nachfolgend "Plattformbetreiber"), Am See 5, 28870 Ottersberg, Email: service@kunsthandwerker-markt.de, Ust.-ID-Nr.: DE187752982

Genereller Hinweis

Es besteht auf der gesamten Plattform www.kunsthandwerkermarkt.de kein Anspruch auf Übernahme von Beiträgen und Kommentaren. Beiträge und Kommentare können jederzeit gelöscht werden, insbesondere wenn sie gegen gesetzliche Vorschriften oder die guten Sitten verstoßen.

1. Beschreibung der Plattform

1.1 Die Plattform kunsthandwerker-markt-de umfasst die fünf Bereiche Künstlershop, Online- Magazin, Veranstaltungskalender, Lexikon und Link-Blog.

1.2 Als Nutzer gelten sämtliche Besucher von kunsthandwerker-markt.de, insbesondere auch Verkäufer, Käufer der Produkte, potentielle Verkäufer und potentielle Käufer von Produkten, Veranstalter, Besucher, die die Service- und Informations-Angebote wahrnehmen, Gelegenheitsbesucher.

1.3 In den Künstler-Shops bietet kunsthandwerker-markt.de Künstlern und Kunsthandwerkern (nachfolgend "Verkäufer"), die ein Handelsgewerbe betreiben oder wie Kaufleute im Rechtsverkehr auftreten und/oder so behandelt werden (z.B. Freiberufler) - in Ausnahmefällen auch Privatpersonen, sofern sie dem professionellen Anspruch der Plattform genügen - die Möglichkeit, ihre Produkte einzustellen und zum Verkauf anzubieten.
kunsthandwerker-markt.de bietet den Nutzern die Möglichkeit, die eingestellten Produkte zu kaufen. Es wird auf Ziffer 3 verwiesen.

1.4 Der Veranstaltungskalender enthält Veranstaltungseinträge die im weitesten Sinn mit Kunsthandwerk, (angewandter) Kunst, Malerei, gestaltendem und altem Handwerk zu tun haben.
kunsthandwerker-markt.de bietet den Nutzern, insbesondere den Veranstaltern die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen kostenlos in den Veranstaltungskalender einzutragen. Hierzu ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Es wird auf Ziffer 4 verwiesen.

1.5 Das Online-Magazin "Kunst & Handwerk" enthält Beiträge und Informationen zu Themenbereichen aus Kunsthandwerk, Kunst und Kultur. Im Lexikon werden kunsthandwerkliche Fachbegriffe erläutert.
kunsthandwerker-markt.de bietet Künstlern und Nutzern die Möglichkeit, Beiträge und Vorschläge für die Service- und Informationsbereiche Online-Magazin und Lexikon zu unterbreiten und / oder zu erstellen und dem Plattformbetreiber per Email unter service@kunsthandwerkermarkt.de zukommen zu lassen. Es wird auf Ziffer 5 und 6 verwiesen.

1.6 Der Link-Blog enthält eine strukturierte Link-Übersicht zu anderen Websites, die sich mit Kunsthandwerk, Kunst und Kultur befassen, eingeschlossen Links zu Websites anderer Künstler.
kunsthandwerker-markt.de bietet Künstlern und Nutzern die Möglichkeit, Linkvorschläge für das Link-Blog per Email unter service@kunsthandwerkermarkt.de einzubringen. Es wird auf Ziffer 7 verwiesen.

2. Geltungsbereich und Anwendungen der Nutzungsbedingungen

2.1 Diese Nutzungsbedingungen regeln abschließend das Rechtsverhältnis zwischen dem Plattformbetreiber und den Nutzern der Plattform kunsthandwerker-markt.de. Das Vertragsverhältnis zwischen dem Plattformbetreiber und den Verkäufern wird durch einen eigenen Vertrag geregelt.

2.2 Erklärungen gegenüber kunsthandwerker-markt.de bedürfen einer schriftlichen Erklärung oder Email. Mündliche Willenserklärungen sind unwirksam.

2.3 Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen können jederzeit von dem Betreiber ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Diese Änderung wird dem Nutzer mitgeteilt. Die Nutzer haben ein 14-tägiges Widerspruchsrecht. Sollte der Nutzer in dieser Frist nicht widersprechen, gelten die Änderungen als angenommen.

3. Künstlershop - Vertragspartner und Bestellungen

3.1 Der Plattformbetreiber wählt die in den Künstler-Shops vertretenen Künstler aus. Künstler können sich beim Plattformbetreiber um eine Aufnahme als Verkäufer auf der Plattform per Email unter service@kunsthandwerker-markt.de bewerben und sich über die Konditionen einer Aufnahme informieren. Der Plattformbetreiber hat das Recht, den an einem Künstler-Shop interessierten Künstler für die Aufnahme als Verkäufer auszuwählen.

3.2 kunsthandwerker-markt.de wird nicht Partei der über das Shopping-Portal zustande gekommenen Kaufverträge über Artikel zwischen dem Verkäufer und dem Käufer. kunsthandwerker-markt.de ist ausschließlich Vermittler der Kaufverträge. Gemäß dem zwischen kunsthandwerker-markt.de und den Verkäufern gesondert vereinbarten Kaufvertrag, Werklieferungsvertrag bzw. Dienstvertrag, ist die Erfüllung der über die Plattform geschlossenen Kaufverträge alleinige Angelegenheit des Verkäufers und Käufers.

3.3 Die Übermittlung der Eingangsbestätigung an den Käufer erfolgt im Namen und Auftrag des jeweiligen Verkäufers. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes des Veräufers dar. Die Auftragsbestätigung und Warenlieferung erfolgt ausschließlich durch den Verkäufer.

4. Veranstaltungskalender

4.1 Der Plattformbetreiber bietet auf seiner Plattform unter dem Direktlink www.kunsthandwerker-markt.de/veranstaltungen als Service für alle Nutzer einen Veranstaltungskalender an für Veranstaltungen, die im weitesten Sinne mit Kunsthandwerk, (angewandter) Kunst, Malerei, gestaltendem und altem Handwerk zu tun haben.

4.2 Im Veranstaltungskalender haben Veranstalter aus den genannten Bereichen die Möglichkeit, Veranstaltungen in den Veranstaltungskalender selbst einzupflegen und zu bearbeiten. Hierzu ist eine Registrierung erforderlich, die kostenlos ist.

4.3 Der Plattformbetreiber ist selbst kein Veranstalter.

4.4 „Veranstalter" ist, wer als juristische oder natürliche Person eine konkrete Veranstaltung bei der zuständigen Stelle angemeldet hat, sofern dies notwendig ist oder nachweisen kann, dass er zur Durchführung der Veranstaltung berechtigt ist.

4.5 Der Veranstalter meldet sich im Rahmen des Registrierungsverfahrens für einen Benutzer-Account mit den erforderlichen Anmeldungsdaten unter dem Button „Registrierung" auf www.kunsthandwerker-markt.de an. Hier sind insbesondere der Vor- und Zuname als Benutzername, eine gültige Email-Adresse, ein frei gewähltes Passwort und ein Erinnerungswort anzugeben.
Daraufhin erhält der Veranstalter vom System eine Bestätigungs-Email mit einem Aktivierungs-Link für seinen Benutzer-Account.
Der Veranstalter und der Betreiber verpflichten sich, das Passwort nicht an Dritte weiterzugeben.

4.6 Der Veranstalter kann
a) eine Veranstalterseite einrichten, mit Daten und Informationen über sich als Veranstalter
b) Veranstaltungseinträge vornehmen und die entsprechenden Daten und Informationen eintragen. Auch ein Bild in der Größe von 250 Pixel Breite kann hochgeladen werden. Bitte zum Bild die Copyrightangabe hinzufügen.

4.7 Die Anzahl der Veranstaltungen pro Veranstalter ist derzeit nicht begrenzt. Der Plattformbetreiber behält sich jedoch das Recht vor, die Anzahl der eingetragenen Veranstaltungen pro Veranstalter zu begrenzen.

4.8 Der Veranstalter sichert zu, die Angaben zur eingetragenen Veranstaltung wahrheitsgemäß anzugeben und Änderungen von Veranstaltungsdaten dem Plattformbetreiber unverzüglich mitzuteilen.

4.9 Der Veranstalter muss eine Veranstaltung jeweils einer bestimmten Kategorie zuordnen. Daneben kann eine Zuordnung auf Antrag an den Betreiber auch zu einer Parallel-Kategorie erfolgen. Die Umsetzung erfolgt durch den Plattformbetreiber.
Dem Betreiber bleibt es vorbehalten, eine Änderung der Kategoriezuordnung vorzunehmen.
An der Erweiterung der Kategorien arbeitet der Plattformbetreiber ständig weiter.

4.10 Die Freischaltung und Online-Stellung der jeweiligen Veranstaltung kann nur durch den Plattformbetreiber vorgenommen werden und erfolgt zeitnah. Der Plattformbetreiber hat das Recht, Veranstaltungen jederzeit zu löschen und / oder Veranstalter von der Plattform auszuschließen, insbesondere wenn ein Verstoß gegen die gesetzlichen Vorschriften oder die guten Sitten vorliegt.

4.11 Daneben ist der Veranstalter verpflichtet, dem Betreiber Änderungen seiner Kontakt- und Anmeldedaten unmittelbar mitzuteilen. Dahingehende Versäumnisse des Veranstalters, die u.U. zu einer verzögerten Freischaltung von Veranstaltungen führen, gehen zu Lasten des Veranstalters und führen nicht zu etwaigen Schadensersatzansprüchen gegen den Betreiber.

4.12 Folgende Veranstaltungs-Kategorien sind derzeit vorhanden:

- Hochwertige Kunsthandwerkermärkte
d.h. Kunsthandwerkermärkte für professionelle Kunsthandwerker und Künstler, nur selbst gefertigte Produkte, häufig auch mit kunsthandwerklichen Vorführungen, keine Handelsware.
- Hobby-Kunsthandwerkermärkte
d.h. Hobby-Kunsthandwerkermärkte, vorwiegend mit Hobbykünstlern und Hobby-Kunsthandwerkern, Hobbykunst, keine Händler.
- Gemischte Kunsthandwerkermärkte
d.h. Märkte auch mit Anbietern von Händlerwaren, ansonsten gemischt mit Hobbykünstlern und professionellen Kunsthandwerkern.
- Ausstellungen
d.h. Ausstellung von Kunst, Kunsthandwerk, angewandter Kunst, gestaltendem Handwerk usw.
- Töpfermärkte
d.h. Töpfermärkte und Keramikmärkte, von Keramikkunst und Töpferkunst bis Gebrauchskeramik.
- Antikmarkt
d.h. Antikmarkt, Antiquitäten-Markt, keine Flohmärkte.
- Gartenfestival
d.h. Gartenfestivals, Lifestyle-Veranstaltungen, Märkte zum Thema Haus, Garten, Pflanzen mit Kunsthandwerk-Bezug.
- Messe mit Kunsthandwerk-Bezug
d.h. Messen aus den Bereichen Kunst, Kunsthandwerk, Life-Style, Dekoration, Spielzeug, Gebrauchskunst, Kunst-Messen usw.
- Mittelaltermärkte
d.h.: Mittelalter-Märkte, Mittelalter-Veranstaltungen und Festivals, Historische Märkte
- Ostermärkte
d.h. Ostereiermärkte und Ostermärkte, Märkte zu Ostern mit Kunsthandwerk- oder Kunst-Bezug.
- Puppenbörse / Teddybörse
d.h. Puppenbörsen und Teddybörsen, Teddybär-Märkte, Spezialmärkte für Puppen und Teddys, Märkte für Puppen, Teddys und entsprechendem Zubehör.
- Weihnachtsmärkte
d.h. Weihnachtsmärkte mit Bezug zu Kunst und Kunsthandwerk und / oder besonderem Ambiente.
- Sonstige Veranstaltungen
d.h. Bauernmärkte, Stadtfeste, Feste zu besonderen Themen und sonstige Veranstaltungen mit kunsthandwerklichem Bezug.

4.13 Nutzer, die keine Veranstalter sind, haben zudem die Möglichkeit, per Email an veranstaltung-melden@kunsthandwerker-markt.de eine Veranstaltung für den Veranstaltungskalender vorzuschlagen. Der Vorschlag wird dann vom Plattformbetreiber bearbeitet und kostenlos eingestellt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung der gemeldeten Veranstaltung besteht allerdings nicht.

4.14 Die Veranstaltungseinträge können von jedem Nutzer der Plattform in sachlicher und emotionaler Weise kommentiert und kritisiert werden. Es ist den Nutzern verboten, beleidigende und gegen Recht, Gesetz oder die guten Sitten verstoßende Kommentare zu veröffentlichen. Der Betreiber wird solche Kommentare bei Kenntnis direkt löschen.

4.15 Die Veranstaltungseinträge inklusiv Kommentare bleiben auch nach Ablauf der Veranstaltung bestehen und werden in einem Archiv abgelegt. Dort sind sie für jeden Nutzer der Plattform einsehbar.

4.16 Der Veranstalter überträgt die einfachen Nutzungsrechte seines übermittelten Text- und Bildmaterials auf den Betreiber zur Bearbeitung, Vervielfältigung und Veröffentlichung und sichert zu, dass er zur Übertragung dieser Rechte uneingeschränkt berechtigt ist.

Der Veranstalter sichert ebenfalls zu, dass der übermittelte Inhalt voll umfänglich frei von Rechten Dritter ist und auch aus rechtlicher sicht für die Veröffentlichung im Veranstaltungskalender zur Verfügung gestellt werden darf.

4.17 Der Betreiber haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit der übermittelten Veranstaltungsdaten und daraus möglicherweise entstehende Rechtsansprüche Dritter. Eine Haftung entsteht nur dann, wenn der Betreiber die Daten inhaltlich so verändert, dass dadurch gesetzliche Vorschriften oder Rechte Dritter verletzt werden oder der eigentliche Aussagegehalt der Veranstaltung in der Art verfälscht wird, dass daraus Rechtsverletzungen Dritter folgen.

4.18 Für den Fall, dass trotzdem Rechte Dritter (z.B. Marken-, Geschmacksmuster oder Patentrechte) durch die Nutzung des übermittelten Text- und Bildmaterials berührt werden, stellt der Veranstalter den Betreiber von etwaigen Ansprüchen Dritter frei und wird dies auch gegenüber den Dritten auf Anfrage mitteilen. In laufende Verfahren wird der Veranstalter auf Seiten des Betreibers beitreten und diesem sämtliche Kosten, insbesondere auch die notwendigen Rechtsverfolgungskosten erstatten.

4.19 Link zur Website des Veranstalters: Der Veranstalter sichert zu, dass die unter dem genannten Link zugänglichen Inhalte auf seiner Website frei von Rechten Dritter sind bzw. aus rechtlicher Sicht für Veröffentlichungen genutzt werden dürfen.

4.20 Darüber hinaus erteilt der Veranstalter seine Zustimmung, dass die Texte und die Überschriften im Sinne einer effektiven Suchmaschinenoptimierung sowie einer einheitlichen Seitengestaltung vom Betreiber bearbeitet werden können.

5. Online-Magazin Kunst & Handwerk

5.1 Im Online-Magazin Kunst & Handwerk, erreichbar unter dem Direktlink http://www.kunsthandwerker-markt.de/blog, werden Autorenbeiträge des Betreibers zu Themen aus den Bereichen Kunsthandwerk, Kunst und Kultur dargestellt.

5.2 Auch Künstler und externe Autoren können Beiträge dort einstellen lassen, indem sie diese dem Plattformbetreiber per Email unter service@kunsthandwerkermarkt.de zukommen lassen. Der Plattformbetreiber entscheidet, ob entsprechende Beiträge veröffentlicht werden oder ggf. in Absprache mit dem Autor überarbeitet werden. Der Plattformbetreiber kann einen Beitrag ohne Begründung ablehnen.

6. Lexikon

6.1 Im Lexikon, erreichbar unter dem Direktlink www.kunsthandwerker-markt.de/lexikon-glossar, werden kunsthandwerkliche Fachbegriffe erläutert, erklärt und beschrieben. Das Lexikon wird in Zusammenarbeit mit den in den Künstler-Shops präsentierten Künstlern erstellt.

6.2 Auch externe Künstler und Nutzer haben die Möglichkeiten Lexikon-Beiträge zu verfassen und dem Plattformbetreiber per Email unter service@kunsthandwerkermarkt.de zukommen zu lassen. Der Plattformbetreiber entscheidet, ob entsprechende Beiträge veröffentlicht werden oder ggf. in Absprache mit dem Autor überarbeitet werden. Der Plattformbetreiber kann einen Beitrag ohne Begründung ablehnen.

6.3 Das Lexikon erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Der Plattformbetreiber ist lediglich bemüht, dies zu erreichen.

7. Link-Blog

7.1 Das Link-Blog, erreichbar unter dem Direktlink www.kunsthandwerker-markt.de/links, enthält strukturierte Links zu Websites, die sich mit Kunsthandwerk, Kunst und Kultur befassen. Darunter fallen auch Links zu Websites anderer Künstler.
Die Link-Hinweise werden mit einem Kurztext und auf einer eigenen Webseite in dem Link-Blog dargestellt.

7.2 Nutzer und Künstler können Linkvorschläge unterbreiten und dem Plattformbetreiber per Email unter service@kunsthandwerkermarkt.de zukommen zu lassen. Der Plattformbetreiber hat das Recht, die Texte zu den Links zu überarbeiten. Ein Anspruch auf Übernahme des Vorschlags besteht nicht.

8. Haftung von kunsthandwerker-markt.de

Für Schäden, die an anderen Rechtsgütern als dem Leben, Körper oder Gesundheit entstehen ist die Haftung ausgeschlossen, soweit die Schäden nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Plattformbetreibers, eines von dessen gesetzlichen Vertreters oder eines von dessen Erfüllungsgehilfen beruhen und das Verhalten auch keine Verletzung von für den Vertragszweck wesentlichen Nebenpflichten ist. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf. Dieser Haftungssausschluss gilt nicht, soweit Ansprüche nach dem
Produkthaftungsgesetz betroffen sind.

9. Erreichbarkeit von kunsthandwerker-markt.de

Trotz sorgfältigen Betriebes der Plattform kann es zu geplanten oder unerwarteten Unterbrechungen, wie etwa gelegentliche Wartungsarbeiten, kommen. Dementsprechend kann die Erreichbarkeit von kunsthandwerker-markt.de nicht zu jeder Zeit und ohne Unterbrechung gewährleistet werden. Ein Anspruch auf ununterbrochene Verfügbarkeit der Plattform besteht nicht.

10. Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung von kunsthandwerker-markt.de, online abrufbar unter www.kunsthandwerker-markt.de/datenschutzerklaerung.html ist Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen ausschließlich dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen
Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

11.2 Ist der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Wohnsitz des Plattformbetreibers. Dasselbe gilt, wenn der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder der Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

11.3 Sollte eine der vorstehenden Regelungen nichtig oder unwirksam sein, so bleiben die übrigen Vertragsklauseln davon unberührt.

Warenkorb

leer