» Lexikon & Glossar Kunsthandwerk » Z

Ziseleur

Es gibt auch heute noch offiziell das Berufsbild Ziseleur, das mit dem Gürtler, dem Metalldrücker sowie dem Gold-, Silber- und Aluminiumschläger im Beruf Metallbildner zusammengefaßt ist.

Ziseleur im Industriebereich
Ein Ziseleur im Industriebereich bearbeitet und verziert die Oberflächen jeder Art von Metall, formt Vasen und Pokale aus Feinblech und stellt Negativformen für das Gießen von Gegenständen aus Blei und Zinn her.

Im Kunsthandwerk ist das Ziselieren eine besondere Technik, um Verzierungen und Schriften in Metall herauszuarbeiten.

siehe auch:

Artikel »Ziseleur« empfehlen:

27.08.2008 | Rubrik: Z | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Ziseleur«

Schreiben Sie uns ...


*) Pflichtfelder

Warenkorb

leer