» Lexikon & Glossar Kunsthandwerk » N

Neusilber

Neusilber ist ein volkstümlicher Ausdruck für die silberweiß glänzende Legierung aus Kupfer, Zinn und Zink.

Der Metallkünstler Hans-Ulrich Walther verwendete bis vor Kurzem noch Neusilber für handgefertigte Armreifen. Er hat auch Wappen aus Neusilber hergestellt. Allerdings ist das gegenwärtig (2013) nicht mehr praktikabel, da das Neusilber-Blech sich extrem verteuert hat.

Artikel »Neusilber« empfehlen:

23.08.2008 | Rubrik: N | 0 Kommentare

Kommentare & Anmerkungen

zum Beitrag: »Neusilber«

Schreiben Sie uns ...


*) Pflichtfelder

Warenkorb

leer